Willkommen! CV 2016

Dies ist die Hauptseite des Osnabrücker Kammerchores Corona Vocalis

Unser Chor wurde 1989 von Prof. Michael Schmoll gegründet, hat zur Zeit 30 Mitglieder und widmet sich der A-Cappella-Musik der Renaissance und Moderne. Neben Menschen, die beruflich mit Musik zu tun haben, sind es auch engagierte, musikbegeisterte Amateure, die dieses Ensemble seit 28 Jahren mittragen. Die Konzerte zeichnen sich durch „Nicht-Alltägliches“ aus, wozu immer wieder auch Uraufführungen gehören – vor allem mit Werken des im Chor mitwirkenden Komponisten Peter Witte.

Etliches ist auf You-Tube zu hören, darüber hinaus hat der Chor vier  Cd´s vorgelegt – sehr beliebt sind unsere Weihnachts-Cds „Weihnachtsstimmen“ und „O Radix Jesse“ sowie unsere 2014 erschienene Doppel-CD „Twenty-Five-Live“. 2016 haben wir die CD „CORONA VOCALIS“ neu aufgelegt. Darauf u.a. Peter Witte´s „Jazzmesse“ und Michael Schmoll`s „SONNENGESANG“

Susanne Panskus hat 2016 anl. der WEIHNACHTSSTIMMEN – Konzerte den Chor in Schokolade nachgebildet – DANKE für diese tolle Idee

CV in Schokolade II

Und hier das dazu passende YOU TUBE VIDEO mit dem Liedsatz „Zu Bethlehem geboren“

VIDEO „Zu Bethlehem geboren“

PROGRAMM 2017: „VON A-Z“ – eine Reise durch 28 Jahre Chor-Repertoire

Wir haben über 400!! Stücke aufgeführt – davon kommen 26 Stücke in ein A-Z Programm, das vom Volksliedsatz über Motetten und Madrigale bs zum „fetten“ Chorwerk reicht.

2016 haben wir unser Repertoire geordnet – nun wird jeder Buchstabe des Alphabeths durch einen Komponistennamen repräsentiert, von A wie Arcadelt bis Z wie Zelenka

Ein spannendes, tolles Programm!!

KONZERTE am 22.6. in Osnabrück und am 25.6. vorr. in Bochum oder im Sauerland

KLEINE IMPRESSION aus dem CALANCATAL – dem Lieblingsurlaubsort vieler unserer Mitglieder.

Norbert Fischer hat das nette Filmchen zusammengestellt

 

Und hier unsere zweite Internetpräsenz mit INFOS zum Chor in Kürze

http://mschmoll.wixsite.com/corona-vocalis

 

 

Schreibe einen Kommentar